10g Hefenährsalz Hefenahrung für Reinzuchthefe Hefenährsalz

  • 10g Hefenährsalz Hefenahrung   für Reinzuchthefe Hefenährsalz
Hersteller: BIOWIN
1,70 EUR
/ szt.

Im Set günstiger!

EinzelpreisSetpreis
5 szt BIOWIN 401000 59048160030245 szt BIOWIN 401000 59048160030248,50 EUR
ZESTAW 5 X BIOWIN 401000 ZESTAW 5 X BIOWIN 401000 8,50 EUR

Einfache Rückgabe der Ware.

In Ruhe zu Hause kaufen und ausprobieren. Innerhalb von 14 Tagen können Sie die Ware zurückgeben, ohne einen Grund anzugeben.
Details anzeigen
14 Tage, um vom Vertrag zurückzutreten
Ihre Zufriedenheit mit den Einkäufen ist am wichtigsten. Die bei uns bestellten Produkte können Sie innerhalb von 14Tagen zurückgeben, ohne den Grund zu nennen
Stressfrei und ohne Risiko
Wir sorgen um Ihre Bequemlichkeit, so dass Sie in unserem Geschäft die Rückgabe zu günstigen Konditionen vornehmen können.
einfacher Rückgabegenerator
Alle Rückgaben verlaufen in unserem Geschäft durch den einfachen Rückgabegenerator, wodurch es möglich ist, an uns ein Rückpaket zu schicken.

Dieses Produkt ist in unseren Shops erhältlich

Sie können dieses Produkt auch in einer unseren Filialen in Ihrer Gegend kaufen. Überprüfen Sie, in welchen Filialen dieses Produkt sofort verfügbar ist.
Verfügbarkeit überprüfen
10g Hefenährsalz Hefenahrung für Reinzuchthefe Hefenährsalz Inhalt 1 Packung 10 g, 10 g reichen für 20-25 Liter Maische Sie bieten hier auf 5 Packungen a 10g Hefenährsalz Mit Gebrauchsanweisung/Dosierung Hefenährsalz gewährleistet einen richtigen Gärverlauf und eine vollständige Fermentation. Das Hefenährsalz ist gleichermaßen gut für alle Weine geeignet (Obstwein; Taubenwein, Getreidewein….) Anwendung Bevor Sie das Nährsalz dem Weinansatz hinzufügen, sollten Sie die Hefe in 1/4 Glas Wasser auflösen. Das Hefenährsalz kann gleich zu Beginn der Gärung (gleichzeitig mit Hefe) hinzugefügt werden. Zunehmend wird jedoch empfohlen, das Hefenährsalz in drei gleichen Portionen zu dosieren; die 1. Portion - zu Beginn der Gärung, die 2. Portion - nach 3 bis 5 Tagen und die 3. Portion nach 10 Tagen Gärung. Das Hefenährsalz sollte trocken gelagert werden. Durch die Verwendung von Hefenährsalzen beim Ansetzen des Weins wird Folgendes erreicht: - entsprechende Vermehrung von Hefe - schnelle Einleitung der Gärprozesse - vollständige Vergärung des Fruchtzuckers und des bei der Produktion hinzugefügten Zuckers. Produkteigenschaften: Das Produkt verfügt über ein PZH-Attest (Staatliche Hygieneanstalt), die dieses Produkt für den Kontakt mit alkoholhaltigen Lebensmitteln zulässt. Die in den Hefenährsalzen enthaltenen Verbindungen werden von der Hefe bei der Vermehrung vollständig verwertet und es besteht kein Grund zu der Annahme, dass das Nährsalz zur Veränderung des Geschmacks und Aromas des Weines führen könnte (sofern die empfohlenen Mengen eingehalten werden). Sie haben keine Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit.
Frage zum Produkt stellen

Wenn die obige Produktbeschreibung unzureichend ist, können Sie uns eine Frage zu diesem Produkt schicken. Wir werden versuchen, Ihre Frage so schnell wie möglich zu beantworten.

Deine Daten werden gemäß der Datenschutzerklärung bearbeitet.

Felder mit einem Stern gekennzeichneten Felder sind Pflicht
Meinungen unserer Kunden
Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
Schließen
pixel